Pintesfeld [51706]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Eifel mit Dienstsitz: Bitburg

 
 
Schlussfeststellung
Nach Berichtigung der öffentlichen Bücher (Kataster, Grundbuch, Wasserbuch etc.) konnte das Bodenordnungsverfahren Ende des Jahres schlussfestgestellt werden. Nach Ablauf der Monatsfrist ist die Schlussfeststellung unanfechtbar und das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Pintesfeld abgeschlossen.
letzte Aktualisierung: 08/14/2018
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburg
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren
(eingeschlossen sind auch der Wald und die Ortslage) insbesondere zur Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft, wie z.B. Zusammenlegung der Grundstücke zu größeren Wirtschaftseinheiten, Neugestaltung eines funktionsfähigen Wirtschaftswegenetzes.
Ferner zur Durchführung bzw. Unterstützung von Maßnahmen der Landentwicklung, Maßnahmen der Landschaftspflege, der naturnahen Entwicklung von Gewässern und der Gestaltung des Orts- und Landschaftsbildes.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 11/27/97
Anordnungsbeschluss 05/15/98
Wahl des Vorstandes der TG 03/17/99
Feststellung der Wertermittlung 05/31/99
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 08/31/2001
Planwunschtermin 05/04/2005
Allgemeiner Besitzübergang 11/15/2006
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 12/05/2007
Eintritt des neuen Rechtszustandes 10/15/2010
Berichtigung der öffentlichen Bücher 12/18/2012
Schlussfeststellung 02/21/2018
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
 
5. Kartenoben
 
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Carlo Lehnen
Anschrift:
Dorfstraße 7 a, 54649 Pintesfeld
Telefon:
06554-935230
Email:
sonstige Mitglieder:
Hilgers Arnold
Blum Albert
Thölkes Jakob
 
 
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburgoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54634 Bitburg, Westpark 11
Email:
landentwicklung-eifel@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Fuchs, Beate
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Schmitz, Markus
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Ewertz, Joachim
Sachgebietsleiter Landespflege:
Linke, Olaf
Sachgebietsleiter Bau:
Jüngels, Helmut
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
392 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
112
Kosten:
0,7 Mio Euro
Finanzierung:
13,00 v.H. Eigenleistungen ( = 90.921 EUR)
87,00v.H. Zuschüsse (= 608.474 EUR)
beteiligte Gemeinden:
Dackscheid, Merlscheid, Pintesfeld, Waxweiler
 
9. Verfahrensbilderoben
 

© DLR
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht